Gran Canaria, Kanarische Inseln
 
 
 
Das Reiseziel Dubai
 
Luxushotel in Dubai
Viele Menschen haben bestimmt so ihre Vorurteile über das Reiseziel Dubai. Dass das Land, die Vereinigte Arabische Emirate eigentlich keine eigene Geschichte hat, die unzähligen Riesenbauten und der Lebensstil um die Einkaufszentren sind die berühmtesten davon. Man denkt Dubai ist eine sogenannte künstliche Stadt, dieser Behauptung muss man Recht geben. Ja, künstlich. Wenn Sie in Dubai sind, erleben Sie es in seiner allerbesten Form und stilsicher, wie man es von so einer Stadt erwartet. Dubai steht im Grunde genommen für das Beste, das teuerste und luxuriöseste in allen Lebensbereichen. Es gibt unzählige Aktivitäten nach jedermanns Geschmack, die das Interesse in einem wecken. Obwohl die Landessprache arabisch ist, spricht man in Dubai weitläufig englisch. Die englische Sprache ist so dominant, dass es sein kann, das Sie ohne ein Wort arabisch zu hören zurückreisen werden.

Die regionale Währung ist der Dirham. Es ist sehr sinnvoll mit Dollar-Banknoten anzureisen, da der Wechselkurs sehr stabil ist und Sie es überall kinderleicht wechseln können. Die besten Reisemonate um diese extravagante arabische Halbinsel zu besuchen sind zwischen November und Mai. Die übrigen Monate des Jahres ist Dubai nur für harte Gemüter zu empfehlen, da es glühend heiß ist. Das Klima zu den genannten Reisezeiten ist angenehm bis spürbar warm. Doch an den Abenden kühlen sich die Temperaturen bemerkenswert ab. Ein Hotel am Strand zu buchen macht viel Sinn, sie werden aus dem lauwarmen Meereswasser nicht rausgehen wollen. Um die Sehenswürdigkeiten zu bestaunen sind die Taxifahrten besonders zu empfehlen.

Die Benzinpreise sind so unglaublich günstig, dass Sie es jedem anderen Verkehrsmittel jederzeit vorziehen werden. Lassen Sie sich die interessanten Bauwerke wie den Burj Khalifa oder Burj al Arab, um einige zu nennen, auf gar keinen Fall entgehen. Bestaunen Sie am Abend die sogenannten Wasserspiele von Dubai, sie werden es nicht bereuen. Entdecken Sie unbedingt die Palmeninsel The Palm Jumeirah. Einkaufsmöglichkeiten werden hier groß geschrieben, die bekanntesten Marken und Designerläden haben hier Ihren festen Sitz. Bringen Sie also genügend Taschengeld mit.